Slide 1Slide 2Slide 2

MPU - Vorbereitung

images Die MPU (medizinisch-psychologische Untersuchung) dient der überprüfung der Fahreignung eines, meist im Strassenverkehr, auffällig gewordenen Führerscheininhabers.
Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, gilt ab jetzt:
Gute Beratung ist alles...
Sie benötigen nun eine fachgerechte, solide und zielorientierte Vorbereitung um maximale Aussichten auf eine erfolgreiche MPU Begutachtung zu haben.
Hier beginnt Ihr Weg zurück ans Steuer!


Leistungen

  • optimale Vorbereitung durch eine ausgebildete MPU Beraterin
  • kostenfreies Erstgespräch
  • transparente Preisgestaltung - 55€/Sitzung (45min.)
  • absolut diskret
  • Einzelsitzungen
  • Testgespräche bzw. Simulation der Begutachtung
  • Abschlußbescheinigung
  • Bequem erreichbar per Bus und Bahn aus Siegen, Kreuztal und Umgebung
  • Hausbesuche möglich

Was ist eine Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU)?

Durch die MPU (im allg. Sprachgebrauch auch als "Idiotentest" bekannt) haben Sie die Möglichkeit Ihre Fahrerlaubnis wiederzuerlangen.
Dies tun Sie, indem Sie bei der medizinisch- psychologischen Untersuchung verdeutlichen, dass Sie die charakterliche Eignung besitzen, um eine Fahrerlaubnis führen zu dürfen. Denn die charakterliche Eignung um ein Kraftfahrzeug führen zu dürfen wurde bei Ihnen in Zweifel gestellt.

Die MPU ist in drei Teile gegliedert:
  1. medizinische Untersuchung
  2. Reaktions- und Leistungstest
  3. Psychologisches Begutachtungsgespräch
Das Begutachtungsgespräch soll u.a. Aufschluss darüber geben, wie Ihre heutige Einstellung zum Delikt aussieht und worin dessen Entstehung begründet ist. Es wird ebenfalls um Veränderungen und Entwicklungen, seit dem Delikt in Ihrem Leben gehen. Denn der Begutachter wird es begrüßen, wenn er Gründe findet, die Sie davor bewahren erneut ein Verkehrsdelikt zu begehen.

Das Begutachtungsgespräch hat das Ziel herauszustellen, ob Sie die charakterliche Eignung besitzen, um eine Neu- oder Wiedererteilung der Fahrerlaubnis zu beantragen.

Durch eine solide, zielorientierte und fachgerchte Vorbereitung erhöhen Sie die Chancen erheblich, um ein positives Gutachten zu erhalten. 
Die MPU-Vorbereitung wird in Einzelsitzungen durchgeführt. Es finden keine Gruppensitzungen statt.
Während der Sitzungen erarbeiten wir verschiedene Themengebiete, die wichtig für das Begutachtungsgespräch sind. Die Vorbereitung wird ganz individuell auf Ihr Delikt und Ihre persönliche Geschichte ausgelegt.
Dadurch haben wir die Möglichkeit gemeinsam den gleichen Weg zu gehen, den der Gutachter mit Ihnen gehen wird.
Wir werden Gespräche simulieren und Übungen durchführen, bis Sie sich sicher sind, dass Sie den MPU-Termin wahrnehmen können.